Zum Inhalt

Umstieg von MAGELLAN 7 auf MAGELLAN 8

Grob zusammengefasst müssen folgende Punkte erledigt werden:

  • Stellen Sie bitte sicher, dass Sie jeweils die aktuellste Ausgabe von MAGELLAN 7 und Firebird 2.5.9 einsetzen. Die Installationspakete finden Sie wie gewohnt auf unserer Webseite im Downloadbereich.
  • Sie installieren sich MAGELLAN 8. Folgen sie hierbei den Anleitungen für den Server und für die Clients.
  • Sie stoppen anschließend den Firebird-Dienst, kopieren die MAGELLAN 7-Datenbank ins MAGELLAN 8-Verzeichnis, starten den Firebird-Dienst wieder.
  • Benennen Sie die Datenbankkopie im MAGELLAN 8-Verzeichnis von Magellan7.fdb in Magellan8.fdb um.
  • Anschließend starten Sie MAGELLAN 8 und lizenzieren das Programm.
  • Das Programm aktualisiert die Datenstruktur.
  • Haben Sie eigene Berichte, Skripte, Seriendruckvorlagen? Kopieren Sie diese in die neuen Verzeichnisse.
  • Sie synchronisieren für Ihre Benutzer abschließend die Zugriffsrechte und los geht es!